Entschleunigung

Muss im Leben immer alles schnell gehen? Oftmals so schnell, dass wir die wirklich schönen Dinge übersehen? Frei nach dem Motto'“höher, schneller, weiter, besser“! Aber ist es denn wirklich immer besser? Oder sind wir unser eigener Hamster, der in seinem Rädchen auf der Stelle rennt?

ALSO: Warum nicht ab und zu aus dem Wahnsinn aussteigen und einfach mal Luft holen, sich im Salon den Kopf kraulen lassen, sich (auch selbst) verwöhnen oder einfach mal abschalten und nichts tun? Anstatt mit dem Auto an den Dingen vorbei zu brausen, die sooo wunderschön sind und uns jeden Tag umgeben, eben doch mal gezielt zu Fuß gehen. Man braucht nur die Augen zu öffnen und an manchen Orten etwas länger verweilen, stehen zu bleiben und zu genießen….seine Welt für ein paar Augenblicke entschleunigen, um Kraft zu tanken, frei nach dem Motto“ Carpe diem“!

C.K.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s